Sonntag, 10. Mai 2009

Gestern hatte ich einen grausamen Alptraum... und der war so schrecklich realistisch...

Gerade habe ich festgestellt, dass bei einigen Musikstücken, meine Augen zu weinen anfangen... sind zwar schon eher traurie Lieder (die mir auch etwas bedeuten), aber ich selbst fühle mich nicht traurig... irgendwie weint wohl mein Unterbewustsein, sodass meine Augen tränen produzieren.

Dachte bis jetzt, dass ich zufällig feuchte Augen bekomme. jetzt weiß ich, dass es immer bei den gleichen Liedern passiert :´)

Keine Kommentare: